Die fünf besten Reisefilme

Die besten Reisefilme

Reisefilme machen bei mir Lust auf mehr. Auf Abenteuer, Entdeckungen, fremde Kulturen und, ihr kennt mich, auf leckeres Essen. Nach vielen Filmen würde ich gerne so schnell es geht ein Ticket buchen und die Reise starten. Meist bleibt es aber dabei, dass ich nur nach Ticketpreisen für den Flug suche und die Destination dann doch ein wenig zu weit weg ist um spontan nach Japan zu fliegen. Meine  To- Travel- Liste wird also immer länger 😉

Diese fünf Reisefilme machen Lust auf Roadtrips, Reisen ans andere Ende der Welt und sind auch Inspiration für die nächsten Reiseplanungen. Sie stillen aber auch das schlimmste Fernweh.

1. Chef

Ein Koch (Jon Favreau) kündigt frustriert seinen Job in einem berühmten Restaurant in Los Angeles (Dustin Hoffman als Eigentümer) um einen Foodtruck zu kaufen, sich auf seine kulinarischen Wurzeln zu besinnen und gemeinsam mit seinem Sohn und seinem Sous Chef (John Leguizamo) einen Road Trip zu starten und an allen Stops zwischen LA und Miami die Massen mit seinen Kochkünsten zu begeistern. Seine Ex- Frau (Sofia Vergara) übrigens auch. Oh, und Scarlett Johansson hat eine Nebenrolle.

2. Zindagi Na Milegi Dobara

Bollywood Mega Stars (Hrithik Roshan und Katrina Kaif u.a.). Ein Roadtrip. Ein bisschen Kitsch. Und ganz viel wunderschönes Spanien. Drei Freunde machen sich auf die Reise nach Barcelona um von dort aus den Junggesellenabschied von Kabir gebührend zu feiern und durchs Land zu reisen. Der Trip, den sie schon seit dem College geplant hatten, aber aus Zeitgründen jahrelang verschoben hatten, kann nun stattfinden. La Tomatina, Costa Brava- nichts wird ausgelassen! Nach diesem Reisefilm planst du in deinem nächsten Sommerurlaub einen Roadtrip durch Spanien, wetten?

3. Lost in Translation

Charlotte (Scarlett Johansson) und Bob (Bill Murray), die aus unterschiedlichen Gründen in Japan sind und im gleichen Hotel wohnen, treffen einander eines Nachts in der Hotelbar. Die Einsamkeit die beide umgibt macht sie zu Komplizen und sie beginnen die fremde Metropole gemeinsam zu entdecken. Weitere Stars des Films: Die Lichter von Tokio.

4. Before Sunrise

Ein Klassiker! Jesse (Ethan Hawke) und Celine (Julie Delpy) treffen sich im Zug. Sie ist eigentlich auf dem Weg zurück von Budapest nach Paris und er reist von Budapest nach Wien um am nächsten Tag einen Flug zurück in die USA zu nehmen. Dank Jesse’s Überredungskünsten steigen sie gemeinsam in Wien aus und spazieren einen Tag und eine Nacht lang durch die Donaumetropole.

5. Long Way Round

Genau genommen ist Long Way Round kein Reisefilm, sondern eine Doku. Aber eine wirklich empfehlenswerte! Ewan McGregor und Charley Boorman unternehmen eine Weltreise auf ihren Motorrädern, die sie nach Kasachstan, in die Mongolei und nach Alaska bringen wird um in New York zu enden.

Für diese kurze Auswahl mussten einige andere tolle Filme gestrichen werden. Es gibt aber noch so viele andere fabelhafte Filme die sofort Wanderlust wecken. Was sind deine liebesten Reisefilme? Ich freue mich auf Empfehlungen!

Merken

Merken

Merken

Written By
More from Simone

Rom

Ciao Roma! Fünf Tage Kultur, Pasta und Dolce Vita in Rom. La...
Read More

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *